Angemeldet:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Folgende Bedingungen gelten für alle unsere Leistungen (Lieferungen, Inbetriebnahmen und Reparaturen) gegenüber dem Auftraggeber. Die Bedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen des Auftraggebers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir bestätigen diese ausdrücklich schriftlich. Selbst wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Bedingungen abweichenden Bedingungen des Auftraggebers den Auftrag vorbehaltlos ausführen, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese haben auch für künftige Geschäfte Gültigkeit. Mündliche Absprachen werden erst nach unserer schriftlichen Bestätigung rechtswirksam.

Angebote

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich, solange sie von uns nicht schriftlich bestätigt sind. Die schriftliche Bestellung oder Onlinebestellung ist für den Inhalt der Auftragsbestätigung maßgebend.

Preise

Für alle Lieferungen gelten die Preise, welche in der Auftragsbestätigung genannt sind. Die auf der Webseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, die auf der Rechnung getrennt ausgewiesen wird. Die gesetzliche Umsatzsteuer ist in der jeweils geltenden Höhe vom Auftraggeber zu entrichten. Die Preise schließen Verpackung, Fracht und Transportversicherung nicht ein, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart worden ist. Bei Auftragsänderungen sind wir an die bestätigten Preise nicht mehr gebunden. Mehrlieferungen und Mehrleistungen werden zu den aktuell gültigen Preisen berechnet.

Auftrag

Ein Auftrag kommt erst dann zustande, wenn der Auftraggeber nach schriftlicher Bestellung oder Online-Bestellung, von uns eine schriftliche Auftragsbestätigung erhalten hat und die Zahlungsbedingungen eingehalten worden sind.

Zahlungsbedingungen

Derzeit akzeptieren wir ausschließlich Zahlung per Vorkasse, wenn nicht anders schriftlich vereinbart.
Der Auftraggeber muss den Erhalt der Auftragsbestätigung abwarten und kann erst dann die Überweisung vornehmen.

Die Zahlung ist ordnungsgemäß erfolgt, wenn der Rechnungsbetrag vollständig innerhalb des in der Auftragsbestätigung genannten Zahlungsziels auf unserem darin genannten Bankkonto eingegangen ist.

In der Überweisung müssen immer die Rechnungsnummer und die Kundennummer enthalten sein, sonst wird die Zuordnung der Zahlung erschwert oder verhindert.

Lieferungen und Beanstandungen

Lieferungen sind derzeit nur innerhalb von Deutschland möglich.

Eine Beschädigung der Verpackung der Lieferung ist bei Entgegennahme vom Transportunternehmen schriftlich bestätigen zu lassen. Beanstandungen wegen erkennbarer Mängel oder wegen unvollständiger Lieferung sind uns rechtzeitig innerhalb von drei Werktagen schriftlich mitzuteilen. Bei nicht rechtzeitiger Mitteilung von Beanstandungen oder Mängelrügen gilt die Lieferung als genehmigt.

Lieferfristen beginnen frühestens ab Zustandekommen des Auftrags und sind unverbindlich. Wir bemühen uns, Lieferfristen und Termine nach Möglichkeit einzuhalten. Schadensersatz wegen verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, vom Auftrag zurückzutreten, falls zur Auftragsabwicklung erforderliche Zukaufteile nicht oder nicht rechtzeitig verfügbar sind. Bereits geleistete Zahlungen des Auftraggebers werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Haftungsausschluss bei Produkten materieller Art

Muster und/oder Prospekte und/oder Beschreibungen jeder Art dienen lediglich als Anschauungsmaterial und verpflichten uns auch dann nicht, wenn die Bestellung aufgrund oder mit Bezug auf diese erfolgt. Vermerkte Farbtöne, Eigenschaften, Gewicht und Abmessungen usw. sind eventuell nur ungefähr und nicht verbindlich. Nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen zugestandene Ansprüche werden ausgeschlossen. Auch die Haftung für Schäden und Folgeschäden außerhalb des Liefergegenstandes ist ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits beruhen.

Haftungsausschluss Software betreffend

Unsere Software wurde mit größter Sorgfalt erstellt und über einen langen Zeitraum in der Praxis ausführlich getestet und weiterentwickelt. Dennoch bitten wir um Verständnis, dass wir keinerlei Garantie für das ordnungsgemäße Funktionieren der Software übernehmen und nicht für Schäden haften, die aus deren Verwendung und / oder Nichtverwendbarkeit entstehen, vorbehaltlich grober Fahrlässigkeit und Vorsatz.

Vereinbarungen Software betreffend

Merkmale der Software

Die Software ist geprüft virenfrei, enthält keine „addware“, keine „spyware“ und macht keine Einträge in der System-Registry. Eine Installation ist deshalb nicht nötig. Stattdessen wird die Software einfach in das gewünschte Verzeichnis kopiert und dort gestartet. Eine vollständige Deinstallation der Software wird einfach durch Löschen dieses Verzeichnisses erreicht.

Weiterentwicklungen der Software sind innerhalb eines Jahres nach Lizenzerwerb kostenfrei erhältlich.

Die Software ist aus Gründen der Betriebssicherheit nur im Originalzustand, d.h. unverändert lauffähig und darf nicht durch „reverse engineering“ untersucht oder aufbereitet werden.

Rechte des Lizenznehmers

Mit dem Kauf einer Lizenz für die Software erwirbt der Käufer das nicht ausschließliche und nicht übertragbare Recht, die Software und deren Dokumentation ohne Einschränkungen zu nutzen. Wenn nicht gesondert festgelegt, darf die Software auf bis zu drei Computern installiert werden, welche im Besitz des Lizenznehmers sind und von ihm betrieben werden.
Für jeden Computer muss eine Lizenz angefordert werden, damit die Software uneingeschränkt ausgeführt werden kann.

Vorgang der Lizenzierung

Der Vorgang der Lizenzierung wird durch die Software gesteuert:
„Lizenz anfordern“: Ein hardwaregebundener Produktschlüssel wird generiert und kann per Email an uns übertragen werden. Daraufhin wird dem Kunden in der Regel binnen 24h der Lizenzschlüssel mitgeteilt, welcher mit
„Lizenzierung ausführen“ in die Software übernommen wird.

Gewährleistung

Wir leisten Gewähr für schriftlich zugesicherte Eigenschaften und Funktionen. Änderungen in der Konstruktion oder Ausführung, die weder die Funktionstüchtigkeit noch den Wert des bestellten Gegenstandes beeinträchtigen, bleiben vorbehalten und berechtigen nicht zu einer Beanstandung.

Die Gewährleistungsfristen für Neuprodukte ergeben sich aus dem Gesetz und gelten nicht für Reparaturen und gebrauchte Produkte. Die Gewährleistungspflicht erlischt automatisch, wenn Veränderungen am Produkt vorgenommen wurden, oder wenn Mängel die Folge von unsachgemäßem Gebrauch des Produktes sind. Verschleißteile sind von der Gewährleistungspflicht ausgenommen. Für Reparaturen an neuen oder gebrauchten Produkten und für die Lieferung von gebrauchten Produkten wird keine Gewähr übernommen.

Bitte beachten Sie, dass nur Produkte aus unserem Haus von uns repariert werden. Artikel von anderen Herstellern/Lieferanten müssen wir deshalb auf Kosten des Absenders zurückschicken.

Einen Kostenvoranschlag für Reparaturkosten erhält der Auftraggeber nur auf ausdrücklichen Wunsch. Übersteigen die Reparaturkosten voraussichtlich die Hälfte des Neukaufpreises, wird der Auftraggeber automatisch schriftlich informiert. Reparaturen aufgrund von Gewährleistung werden nur durchgeführt, wenn bei Abgabe des Gerätes die Originalrechnung von uns beigefügt ist. Diese wird mit dem reparierten Artikel an den Auftraggeber zurückgesandt.

Für Reparaturen vor Ort bzw. Anlieferung und Rücklieferung von Reparaturgegenständen trägt der Auftraggeber die anfallenden Transport- und Wegekosten.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt so lange unser Eigentum, bis der Auftraggeber sämtliche Forderungen beglichen hat, die wir, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund, gegen ihn haben.

Gerichtsstand

Als Gerichtsstand ist das für den Sitz des Unternehmens zuständige Gericht vereinbart.

Bei Ungültigkeit einer Bestimmung

Wird eine der vorliegenden Bestimmungen für ungültig oder nicht anwendbar erklärt, muss diese durch eine gültige und anwendbare Bestimmung ersetzt werden, deren Bedeutung dem Inhalt der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommt. Die Gültigkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleibt davon unberührt.
Copyright © 2014 - 2019 G.J.Grüner